Group 2 Created with Sketch.

Teamassistenz / Transaktionsmanager (m/w/d)

Restrukturierungs - und Sanierungsberatung

Zum nächstmöglichen Termin
Vollzeit
 

Wachsen Sie mit uns

BRL ist eine wachsende, dynamische Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Insolvenzverwaltern mit über 280 Mitarbeitern und Partnern an den Standorten Hamburg, Berlin, Bochum, Hannover, Dortmund und Frankfurt. Zur Verstärkung unseres Restrukturierungs- und Sanierungsteams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistenz / einen Transaktionsmanager (m/w/d).In unserem Team betreuen wir überwiegend krisenbezogene Transaktionen  Wir benötigen daher neben klassischer Sekretariatstätigkeit inbesondere Unterstützung bei Transaktionsmanagement und Akquisitionstätigkeiten.

 
Ihre Aufgaben

  • Unterstützung im Rahmen des Transaktionsmanagements
  • (Dokumentenmanagement, Anlagenerstellung und ‑verwaltung, Datenraummanagement, etc.)
  • Unterstützung beim Business Development (Vorbereitung von Pitch-Unterlagen, Nachhalten von Kontakten, Recherche, Organisation von internen und externen Veranstaltungen)
  • Reiseorganisation 
  • Rechnungsstellung
  • Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • kanzleiinterne Aufgaben nach Wunsch (Aktivitäten im Social Intranet und Media Marketing, Key-User für zentrale Softwareanwendungen, etc.)

 

Ihr Profil

  • ausgeprägter Teamplayer
  • versiert in der Kommunikation mit Mandanten und Mitarbeitern
  • eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • exzellente Word-Kenntnisse, gute Power-Point und Excel-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • proaktiv, engagiert und offen für Neues
  • eine ReFa-Ausbildung ist nicht erforderlich

 

Was wir bieten

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Mitarbeit in einem dynamischen, professionellen und hochmotivierten Team sowie moderne Kanzleistrukturen mit flachen Hierarchien 
  • leistungsbezogene Vergütung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis 
  • individuelle Förderung Ihrer Weiterbildung
  • mindestens 28 Tage Urlaub
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • regelmäßige Kanzleievents, kostenlose Getränke und Obst 
  • strukturiertes Onboarding und Paten für die soziale Integration
  • Humor und jede Menge Dinge, die das Arbeiten angenehmer machen

 

Wir freuen uns auf Aussagekräftiges und Bemerkenswertes – per E-Mail an:
Bewerbung@BRL.de