Group 2 Created with Sketch.
Corona Task Force

Unterstützung für Gewerbemieter in Hamburg

Der Hamburger Senat gewährt, wie das Hamburger Abendblatt am 18.03.2020 berichtet („Hilfspaket - Stadt stundet Unternehmen Steuern und Mieten“), Hilfen für Unternehmen und Institutionen, die von der Coronavirus-Krise betroffen sind.

Der Hamburger Finanzsenator Senator Andreas Dressel (SPD) habe angekündigt, Unternehmen, die aufgrund der Coronavirus-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, sollen vorübergehend weniger Gewerbesteuern zahlen können. Ein detaillierter Nachweis dafür, dass die wirtschaftliche Schieflage des Unternehmens auf die Coronavirus-Krise zurückzuführen sei, solle für eine Senkung des Gewerbesteuermessbetrages nicht erforderlich sein. Die Zuständigkeit für entsprechende Anträge soll bei den örtlichen Finanzämtern liegen, die im Rahmen Ihres Ermessens über die Gewährung von Steuerentlastungen entscheiden können.

Der Finanzsenator habe auch mitgeteilt, dass für gewerbliche Mieter von städtischen Immobilien eine zinslose Stundung der Mietzinsen für zunächst drei Monate möglich sein soll.

Ansprechpartner

Übersicht Experten