Group 2 Created with Sketch.

BRL baut Standort Berlin weiter aus

30.06.2021

Die Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN setzt ihren Wachstumskurs fort und baut ihren Berliner Standort weiter aus – zum 1. Juli 2021 verstärken gleich drei Neuzugänge das Team. Mit Manuel Numrich holt die Kanzlei einen neuen Partner, auch Tilman Krischan und Christian Ruf, LL.M. (San Francisco) wechseln zu BRL. Alle drei waren bisher für die TLC Beratungsgruppe tätig.

Länderübergreifende Fragestellungen und Lösungen

Manuel Numrichs Expertise liegt in der umfassenden rechtlichen Beratung bei grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen (M&A) und Transaktionen mit immobilienrechtlichem Hintergrund. Ein Perfect Match also zwischen dem Juristen und seinem neuen Arbeitgeber BRL, zumal die Kanzlei mit effizienten Lösungen für länderübergreifende Fragestellungen punktet.  Weitere Tätigkeitsschwerpunkte Numrichs sind die Beratung bei Beteiligungen (Venture Capital/Joint Ventures), die Gründung von Start-ups, die Strukturierung von Fonds sowie die Finanzierung von Akquisitionen.

Neues vielfältiges Kompetenzteam

Die Associates Tilman Krischan und Christian Ruf, LL.M. (San Francisco) folgen Numrich zu BRL, nachdem er bei TLC bereits erfolgreich mit ihnen zusammengearbeitet hat. Ihre Schwerpunkte umfassen Gesellschaftsrecht, Venture Capital, Transaktionsberatung, Finanzierungen und Unternehmensnachfolge. Die drei Anwälte ergänzen mit ihrer Erfahrung das bestehende Berliner BRL Team perfekt. „Wir machen uns mit großem Enthusiasmus an die neue Aufgabe. BRL bietet für die Beratung unserer Mandanten die ideale Plattform, dies insbesondere mit Blick auf die breite Expertise der Rechtsberatung sowie die Schnittstelle zur Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung“, ist sich Numrich sicher.

Die Kanzlei BRL setzt ihren Wachstumskurs 2021 damit konsequent fort. Nach dem Zusammenschluss mit der Bielefelder Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei PGW PETERS GÖTZA WELGE und der Eröffnung eines Arbeitsrechts-Büros in München wächst BRL nun in Berlin weiter. „Mit den Zugängen setzen wir unsere Wachstumsstrategie konsequent um und bauen unsere Position am Berliner Markt weiter aus. Ich freue mich auf die Verstärkung durch Herrn Numrich und sein Team“, so Dr. Wolf-Georg Frhr. von Rechenberg, Standortleiter in Berlin.

Zusammen mit den Neuzugängen werden ab dem 1. Juli am Berliner BRL Standort 16 Berufsträger, davon 8 als Partner und zwei als Of Counsel, tätig sein. Das gesamte Team des Hauptstadtstandortes umfasst dann über 70 Mitarbeitende.