01.04.2019
Das neue Logo spiegelt die Eigenständigkeit der vier Disziplinen Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Sanierung & Insolvenz wider und bildet und gleichzeitig die disziplinübergreifende Zusammenarbeit zum Nutzen der Mandanten ab.

15.02.2019
Seit mehreren Jahren ist BRL aktiv beim GründerGeist dabei, der Businessplan-Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg. Am  Montag stand die diesjährige Preisverleihung an.

04.02.2019
BRL vertritt erfolgreich das Consorzio del Prosciutto di Parma (Vereinigung italienischer Hersteller von Parmaschinken) in einem Verfahren vor dem OLG Köln.

25.01.2019
Vom alten Kraftwerk Bille aus leuchten seit Donnerstagabend, 24. Januar 2019, auf 24 Metern Höhe die sechs Buchstaben EUROPA in den Hamburger Nachthimmel. BRL unterstützt die Lichtinstallation und steht als Pate des Buchstaben R.

10.01.2019
Die multidisziplinäre Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN hat für ihren Hamburger Standort den erfahrenen Immobilienrechtler Dr. Felix Baum als Partner dazugewonnen.

13.12.2018
Zur Unterstützung des weiteren Wachstums sind die von BRL beratenen Gründungsgesellschafter eine Partnerschaft mit der auf wachstumsstarke mittelständische Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU, Berlin, eingegangen.

26.10.2018
BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN wurde in der Alten Oper in Frankfurt vom JUVE-Verlag als „Kanzlei des Jahres für Insolvenzrecht und Restrukturierung“ ausgezeichnet.

10.10.2018
Das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche hat eine Liste der besten Anwälte und Kanzleien für Insolvenzen veröffentlicht. Auch BRL zählt zu den führenden Kanzleien für Insolvenzrecht 2018.

26.04.2018
Am 25. Mai 2018 tritt nach zweijähriger Übergangsphase die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und wird unmittelbar geltendes Recht in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

09.04.2018
BRL konnte zum März 2018 Herrn Prof. Dr. Christian-W. Otto als Of Counsel für den Standort Berlin gewinnen. Otto wird die Rechtsberatung und hier insbesondere den Bereich Immobilienrecht unterstützen.
Aktuelle Meldung abonnieren