contact us

Veranstaltungen


26.09.2017 Hamburg

Mitarbeiterkontrolle, Datenschutz und Verwertung von Beweisergebnissen/ Verhaltensbedingte Kündigung und Abmahnung

– Arbeitsrechtliche Aspekte und praxisorientierte Lösungen – 

Dienstag, 26. September 2017
10:00 – 13:00 Uhr
Sofitel Hotel Hamburg

BRL lädt Sie herzlich zu einer Veranstaltung in das Sofitel Hotel, Alter Wall 40, 20457 Hamburg ein.

 

– Arbeitsrechtliche Aspekte und praxisorientierte Lösungen – 

Dienstag, 26. September 2017
10:00 – 13:00 Uhr
Sofitel Hotel Hamburg

BRL lädt Sie herzlich zu einer Veranstaltung in das Sofitel Hotel, Alter Wall 40, 20457 Hamburg ein.

 

Kontrolle und Beobachtung von Mitarbeiterverhalten werden – teilweise sogar bei kritischen Anlässen – zunehmend intensiv hinterfragt. Vielfach werden unter Aspekten des Persönlichkeitsschutzes der Mitarbeiter und des Datenschutzes Feststellungen des Arbeitgebers zu Fehlverhalten gerichtlich nicht anerkannt oder Maßnahmen von Mitarbeitern oder Betriebsräten kritisiert. Sie erhalten einen Überblick über die gängigen Praxisfragen zur rechtssicheren Gestaltung von Kontroll- und Überwachungsvorgängen.
 
Ein aufgedecktes Fehlverhalten eines Mitarbeiters führt oftmals zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel wie  Abmahnung oder verhaltensbedingte Kündigung rechtskonform vorbereiten und anwenden. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtsprechung zeigen wir Ihnen konkrete Lösungswege für die tägliche betriebliche Praxis auf.

 

Referenten                                

Olaf Möllenkamp, Richter und stellvertretender Direktor am Arbeitsgericht Lübeck 
Alexander Oberreit, Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei BRL

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch mit Ihnen bei einem Imbiss vor der Veranstaltung ab 9 Uhr sowie zwischen den einzelnen Themenblöcken. 


Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu unserer kostenfreien Veranstaltung bei Frau Carola Weinkauf an, die Ihnen auch im Falle von Rückfragen jederzeit zur Verfügung steht.

Tel: 040 35006-279
E-Mail: Carola.Weinkauf@BRL.de
 


Ansprechpartner: 
Frau Carola Weinkauf
Beginn: 
10:00 Uhr
Ende : 
13:00 Uhr
Ort: 
Hamburg
Sofitel Hotel

28.09.2017 Hamburg

BRL-Forum 2017: German Angst of Scheitern – von der wirtschaftlichen Notwendigkeit einer Kultur der zweiten Chance

Am 28. September 2017 (ganztägig) im Körber-Forum in der Hafen-City

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir laden Sie und Ihre Kollegen/innen herzlich zu unserer Veranstaltung ein: 

BRL-Forum 2017
German Angst of Scheitern – von der wirtschaftlichen Notwendigkeit einer Kultur der zweiten Chance

am 28. September 2017 (ganztägig)
im Körber-Forum in der Hafen-City
Kehrwieder 12
20457 Hamburg. 

Deutschland hat einen eigenen, speziellen Umgang mit dem Scheitern, der Hemmschuh für Innovationen und Unternehmensgründungen ist. Auch in Krisenzeiten eines Unternehmens führt die Angst vor dem Scheitern häufig dazu, dass die Krise nicht rechtzeitig erkannt und akzeptiert wird, wodurch wirtschaftliche Werte vernichtet werden. 

Im Fokus der Veranstaltung liegt die Entwicklung möglicher Ansätze für einen kulturellen Wandel von der „Kultur des Scheiterns“ hin zu einer „Kultur der zweiten Chance“. Welche Maßnahmen müssen hierfür seitens der Restrukturierungs- und Sanierungsexperten ergriffen werden? Welche Beiträge können Unternehmer, Gründer, Banker und Investoren leisten? Und welche Chancen und Herausforderungen birgt der Kulturwandel, insbesondere für die Restrukturierungs- und Sanierungsbranche? 

Am späten Nachmittag bietet sich die Möglichkeit, die Diskussion bei „Hamburger Häppchen“ und Getränken im Störtebeker Deck & Deli in der Elbphilharmonie zu vertiefen.

Zum Abschluss des Tages wird in Kooperation mit der Körber-Stiftung eine Paneldiskussion unter dem Titel "Besser Scheitern" für die interessierte Öffentlichkeit stattfinden. Hierzu sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen.

Die Anmeldung ist ab sofort über den nachstehenden Link möglich und innerhalb einer Firma übertragbar. Der Kostenbeitrag beträgt EUR 190,00 zzgl. MwSt pro Person. Die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt. Eine kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis zum 20. September 2017 möglich.
 
Wir freuen uns darauf, Sie am 28. September in Hamburg zu begrüßen! 

 


Ansprechpartner: 
Daria Kenigs
Beginn: 
09:00 Uhr
Ende : 
21:00 Uhr
Ort: 
Hamburg
Kehrwieder 12
Anmeldung bis: 
27.09.2017

04.10. - 06.10.2017 München

Treffen Sie BRL auf der EXPO REAL 2017

Treffen Sie BRL auf Europas größter B2B-Messe für Immobilien und Investitionen vom 4. – 6. Oktober 2017 in München in der Halle B2 am Hamburger Gemeinschaftsstand der HWF Service GmbH (Standnummer B2.430).

Die EXPO REAL ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie bildet die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung.

Informieren Sie sich vor Ort auf unserem Stand B2.430 über unsere Kompetenz in der Strukturierung und Begleitung von anspruchsvollen Immobilienprojekten oder sprechen Sie uns gern direkt an:
Arne Hecht Rechtsanwalt und Steuerberater, BRL Hamburg und
Mathias Münch Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, BRL Berlin, freuen sich auf Ihre Nachricht!
 


Beginn: 
10:00 Uhr
Ende : 
16:00 Uhr
Ort: 
München