Miniaturbild
Schwerpunkte
Insolvenzrecht
Gesellschaftsrecht
Zivilrechtliche Prozessführung
Restrukturierungs- und Sanierungsberatung
Vita
Seit 2016 Partner von BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
Seit 2012 BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
2009 - 2012 Rechtsanwälte Reinfeldt & Dr. Hellgardt, Hamburg
2008 – 2009 Studium des Wirtschaftsrechts (Commercial Law) an der University of Auckland, Neuseeland
2006 – 2008 Rechtsreferendar beim Oberlandesgericht Celle
Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht, Hamburg
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg
Publikationen
Weiterhin keine Deckung von verbotenen Zahlungen nach Insolvenzreife durch D&O-Versicherung? ZInsO, Zeitschrift für das gesamte Insolvenz- und Sanierungsrecht, 47/2020, 2453 ff. (zusammen mit Dr. Johanna Röper)
Zahlungsunfähig oder nicht? Darauf müssen Unternehmer bei der Insolvenzantragstellung achten, DUB, Deutsche Unternehmerbörse, 18.11.2020, https://www.dub.de/insolvenzboerse/insolvenz-und-konkurs/zahlungsunfaehig-oder-nicht-darauf-muessen-unternehmer-bei-der-insolvenzantragstellung-achten/
COVID-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetz: Umfangreicher Insolvenzschutz, aber nicht für alle, DUB, Deutsche Unternehmerbörse, 06.04.2020, https://www.dub.de/unternehmerwissen/recht-steuer/covid-19-insolvenz-aussetzungsgesetz/
ZInsO-Aufsatz "Keine Deckung von Organhaftungsansprüchen gemäß § 64 Satz 1 GmbHG durch D&O-Versicherung?" in ZInsO 36/2018
Gastkommentar "Höheres Haftungsrisiko" zum Thema Kriterien für die Insolvenzreife von Firmen im Handelsblatt, 13.02.2018
Vorträge
„Sind Sie noch "Going Concern"? Bilanzierungs- und Haftungshinweise“, gemeinsam mit Elin Lüdemann, Tax & Breakfast Hamburg, 11/2014
„Beherrschungs- und Ergebnisabführungsverträge im Zivil- und Steuerrecht“, Tax & Breakfast Hamburg, 09/2013
Sprachen
Englisch
Deutsch