Group 2 Created with Sketch.
Rechtsberatung
Ein Mann am Telefon
Vielleicht ist Ihnen auch bereits folgender Fall untergekommen: ein Arbeitnehmer kündigt selbst oder wird gekündigt und direkt im Anschluss erkrankt der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin bis zum Ablauf der Kündigungsfrist. Sicherlich kann man sich hierbei dann fragen, ob tatsächlich eine Arbeitsunfähigkeit vorliegt. Nicht selten führen gewisse Umstände zu Zweifeln über die tatsächliche Arbeitsunfähigkeit der entsprechenden Arbeitnehmer*innen. So auch in dem Rechtsstreit vor dem Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein (Urteil vom 02.05.2023 - Az. 2 Sa 203/22).
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Rechtsberatung
Schlüsselübergabe Unternehmensnachfolge
Wer rechtzeitig vorsorgt, schützt den Erfolg des Unternehmens, vermeidet Familienstreitigkeiten und beugt ungeahnten Stolpersteinen vor.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Rund um BRL
BRL Mitarbeiter
In diesem Jahr hat BRL erstmals am Deutschen Diversity-Tag teilgenommen – ein bedeutender Aktionstag, der von der Charta der Vielfalt e.V. initiiert wurde. Dieser Tag erinnert uns daran, wie wichtig eine offene und inklusive Arbeitswelt ist. Der Deutschen Diversity-Tag findet im Rahmen des European Diversity Month statt. Um "spielerisch" Bewusstsein für Vielfalt zu schaffen, hat die Kanzlei BRL im Zuge dessen ein Diversity-Quiz für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchgeführt.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Rechtsberatung
Ein Baum in einer Hand
Es ist wieder soweit: Heute, am 26. April 2024, feiern wir den World Intellectual Property Day! Ins Leben gerufen im Jahr 2000 von den Mitgliedstaaten der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) als Erinnerung an den Tag, an dem das WIPO-Übereinkommen 1970 in Kraft trat, wird zum Welttag des geistigen Eigentums weltweit die große Bedeutung des geistigen Eigentums für die Förderung von Innovation und Kreativität gewürdigt.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Rechtsberatung
Kündigung
Das Arbeitsrecht stellt Arbeitgeber oft vor komplexe Herausforderungen, besonders wenn es um das Thema Kündigungen geht. Eine besondere Form, die dabei häufig diskutiert wird, ist die Verdachtskündigung. Was es hierbei zu beachten gilt, insbesondere welche Voraussetzungen von der Rechtsprechung verlangt werden, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Wirtschaftsprüfung & Risk Advisory
Mann vor einer Glaswand mit Grafiken
„The Institute of Internal Auditors (IIA)” hat am 9. Januar 2024 aktualisierte Global Internal Audit Standards veröffentlicht, die nach einer Übergangsphase von einem Jahr zum 9. Januar 2025 durch die Interne Revision anzuwenden sind. Mit Inkrafttreten im kommenden Jahr werden damit auch die aktuell gültigen „Internationalen Grundlagen für die berufliche Praxis“ (International Professional Practices Framework – IPPF) aus dem Jahr 2017 abgelöst.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Wirtschaftsprüfung & Risk Advisory
Mehrere Bilder in mehreren Kreisen
Mit dem Beschluss vom 23. August 2023 hat das Bayerische Oberste Landesgericht (BayObLG) die Anwendbarkeit der Net Asset Value (NAV) Methode als Bewertungsverfahren bei einer vermögensverwaltenden Gesellschaft für Zwecke der Ermittlung einer angemessenen Barabfindung der Minderheitsaktionäre im Rahmen ihres Ausschlusses nach § 327a AktG (Squeeze-out) bestätigt.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Sanierung & Insolvenz
Chancen & Risiken
In den letzten Jahrzehnten hat der Mergers & Acquisitions (M&A) Sektor in Deutschland eine signifikante Entwicklung erfahren. „Distressed M&A“ bezeichnet dabei Transaktionen von Unternehmen oder Unternehmensteilen in Krisensituationen. Angesichts der vielfältigen Krisen in der Eurozone ist zu erwarten, dass die Relevanz dieses Bereichs weiter zunehmen wird.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Steuerberatung
Mann mit Handy in der Hand
Seit Ende Januar 2024 ist das sogenannte Zuwendungsempfängerregister über die Website des Bundeszentralamts für Steuern erreichbar. Das bundesweite Register beinhaltet alle als gemeinnützig anerkannte Organisationen, die berechtigt sind, Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Hierzu gehören auf Antrag auch Organisationen aus der Europäischen Union beziehungsweise dem Europäischen Wirtschaftsraum, wenn sie nach den Kriterien der deutschen Abgabenordnung zur Erteilung einer Spendenquittung berechtigt sind.
Weiterlesen
Group 2 Created with Sketch.
Rechtsberatung
Vertrag und Stift
Werkvertrag und Dienstvertrag klingen zunächst ähnlich. Tatsächlich sind es zwei verschiedene Vertragsarten, die unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen unterliegen. Wir erklären Ihnen, wie die beiden Vertragstypen juristisch voneinander abzugrenzen sind und zeigen Ihnen die rechtlichen Risiken auf.
Weiterlesen