07.09.2022

BRL Forum 2022

Zeitenwende? Deutschlands Wirtschaft und ihr Wertegefüge

Beim diesjährigen BRL Forum stellen wir uns die Frage, ob die deutsche Wirtschaft mit Blick auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen den richtigen Weg beschreitet. Die geltenden Gesetze und Leitlinien zum Thema ESG stellen sicher einen Anfang dar und dienen dem einzelnen Unternehmen als Leitplanken. Doch auch abgesehen von der allgemeinen Compliance sind Unternehmen gut beraten, individuelle Werte zu haben und sich derer bewusst zu sein. Denn sie dienen als Kompass und erleichtern so die Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen.

Die Welt ist im stetigen Wandel begriffen, was heute richtig erscheint, muss es morgen nicht mehr sein. In der Pandemie wurde der Ruf nach Autarkie der deutschen Wirtschaft laut und die Globalisierung in Frage gestellt. Im Rahmen des Überfalls auf die Ukraine zeigte sich andererseits, dass die Globalisierung ein Mittel ist, mit dem Einfluss auf einen Konflikt genommen werden kann.

Wir werden mit Experten verschiedener Fachbereiche über das Thema Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und Corporate Social Responsibility sprechen und dabei unter anderem folgende Fragen diskutieren: Sind wir, was Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit auf politischer bzw. gesetzgeberischer Ebene betrifft, auf dem richtigen Weg? Welche Form der Eigeninitiative kann von Unternehmen neben der allgemeinen Compliance erwartet werden? Wie ist es trotz des stetigen Wandels möglich, ein nachhaltiges Wertesystem zu entwickeln? 

Im Anschluss an das Programm besteht wie immer die Möglichkeit, das Thema der Veranstaltung auf der Alster-Terrasse des Hamburger und Germania Ruder Clubs zu vertiefen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen einen interessanten und kurzweiligen Tag zu verbringen.

Zeitenwende? Deutschlands Wirtschaft und ihr Wertegefüge  -
Im Spannungsfeld zwischen Profitabilität und gesellschaftlichen Herausforderungen

Teilnahmebeitrag: 190 € zzgl. MwSt

Kontakt: BRL-Forum@BRL.de

Geplant ist die Ganztagesveranstaltung am Mittwoch, 7. September 2022 in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 17:00 Uhr im Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21, 20354 Hamburg 

Selbstverständlich findet das BRL Forum 2022 unter Berücksichtigung der im September geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen statt.

Hinweis: BRL erstellt auf der Veranstaltung Bildaufnahmen, um diese in internen BRL Medien sowie auf BRL Online-Präsenzen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zu präsentieren und archivarisch vorzuhalten. Durch Ihre Teilnahme willigen Sie und Ihre Begleitpersonen, die Sie bitte entsprechend informieren, hierin ein (Art. 6 I a), 7 DSGVO). Die Einwilligung ist jederzeit widerruflich, bspw. durch einen Hinweis vor Ort oder jederzeit in Textform bei BRL, mit der Folge, dass wir die weitere Nutzung beenden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Betroffenenrechten erhalten Sie jederzeit bei BRL oder dem BRL Datenschutzbeauftragten unter BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern mbB, Jungfernstieg 30, 20354 Hamburg, mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“ oder unter Datenschutzbeauftragter@BRL.de.

Informationen

07.09.2022
Beginn: 10:30
Ort: Hamburg / Hamburger und Germania Ruder Club, Alsterufer 21, 20354 Hamburg
Ansprechpartner: Team BRL Forum
Anmeldeformular