Presse

Group 2 Created with Sketch.
19.04.2021

Wie man Pleiten verhindern kann

Können Start-ups ihre Schulden nicht begleichen, droht ihnen die Insolvenz. Friedemann Schade erläutert in der Berliner Wirtschaft 04/2021 die Ursachen für den Misserfolg – und was man dagegen tun kann.
Group 2 Created with Sketch.
04.03.2021

"Blutvergießen im Einzelhandel"

Der Insolvenzrechts-Experte Stefan Denkhaus spricht mit der sh:z über die am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen und Fehler bei der Insolvenzanmeldung.
Group 2 Created with Sketch.
03.03.2021

Deshalb gehen Startups pleite

Was sind die häufigsten Gründe für Startup-Insolvenzen und warum kommt es auf ein gutes Geschäftsmodell an? Das erläutert Friedemann Schade in der GRÜNDERSZENE.
Group 2 Created with Sketch.
07.01.2021

Insolvenzverwalter warnt vor Zombie-Firmen

Stefan Denkhaus sieht die neuen rechtlichen Vorgaben in der Corona-Krise für Unternehmen mit wirtschaftlichen Problemen kritisch und warnt im Hamburger Abendblatt vom 7.1.2021 vor Zombie-Firmen.
Group 2 Created with Sketch.
25.11.2020

Der Staat hebt ab

Die Staatsbeteiligung bei der Lufthansa sorgt für Fragen: Ist Fliegen öffentliche Daseinsvorsorge? Ein Beitrag von Marc Tepfer, LL.M. (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht) in der FAZ vom 25.11.2020
Group 2 Created with Sketch.
20.11.2020

Viel Arbeit für Planer und Anwälte

Ein Gesetzentwurf zur Mobilisierung von Bauland sieht zahlreiche Änderungen im Bauplanungsrecht vor und überfordert die Kommunen, beschreibt BRL Of Counsel Prof. Dr. Christian-W. Otto in der FAZ.
Group 2 Created with Sketch.
18.11.2020

Weiterhin keine Deckung von verbotenen Zahlungen nach Insolvenzreife durch D&O-Versicherung?

Anmerkungen zum OLG-Urteil von Rechtsanwalt Björn Schwencke, LL.M. (Auckland) und Dr. Johanna Röper in der ZInsO.
Group 2 Created with Sketch.
18.11.2020

Zahlungsunfähig oder nicht?

Viele Unternehmen haben ein falsches Verständnis vom Begriff der Zahlungsunfähigkeit. Rechtsanwalt Björn Schwencke, LL.M. (Auckland) erläutert auf DUB, Deutsche Unternehmerbörse, worauf Unternehmer bei der Insolvenzantragstellung achten sollten.
Group 2 Created with Sketch.
11.11.2020

Dat Backhus hat neuen Investor

Die Welt berichtet am 11.11.2020, dass Dat Backhus mit seinen rund 1050 Arbeitnehmern in 93 Filialen sowie zwei Produktionsstandorten im Großraum Hamburg erhalten bleibt und zitiert Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus.
Group 2 Created with Sketch.
07.11.2020

Zur Mühlen Gruppe übernimmt Wursthersteller Schwarz Cranz

Die zur Mühlen Gruppe übernimmt den traditionsreichen Wurstproduzenten Schwarz Cranz. top.agrar.de berichtet über die erfolgreiche Übernahme und zitiert Insolvenzverwalter Friedrich Kraft von Kaltenborn-Stachau.